• 2019-09-08 1. Mannschaft mit neuen Ausgehdress-Oli-Baumann.jpg
  • FCK-1.Mannschaft_FC_Bad_Krozingen_Saison_2019-20_1.Mannschaft.jpg
  • FCK-2.Mannschaft_FC_Bad_Krozingen_Saison_2019-20_2.Mannschaft.jpg
  • FCK-Erlenmattenstadion_2011 .jpg
  • FCK-Mannschaftskreis_1.+2._2018-19.jpg
  • FCK-Mannschaft_A-Jugend_2018-03-19.jpg
  • GLUBHEIM BK-2005-02.jpg
  • h2.jpg
  • h3.jpg
  • h4.jpg
  • h5.jpg
  • HINTERGRUND-2000-01.jpg
  • Lichterfest.jpg
  • Lichterfest02.jpg
  • LUFTAUFNAHMEN_FCBK-2001-01.jpg
  • Terrasse.jpg

Unsere Sponsoren

  • 2pfahrschule.jpg
  • Allianz.jpg
  • Allianz_2019_-02_768973_100x60_4c.jpg
  • autokrueger_Werbung_VW_2019-02-17-01.jpg
  • badenova_04.jpg
  • braun.jpg
  • costa_ionica_Restaurant-02.jpg
  • eckert.jpg
  • fairplay.jpg
  • fautz.jpg
  • foekreis.jpg
  • gloeckler.jpg
  • heitz.jpg
  • heitzmann.jpg
  • hekatron.jpg
  • lamb.jpg
  • lebtig.jpg
  • mohrenkoepfle.jpg
  • reich.jpg
  • schwarzwaldapotheke.jpg
  • stiefvater.jpg
  • stoll-e.jpg
  • Strangmann.JPG
  • taxidieter.png
  • vitaclassica.jpg
  • voba.jpg

Vorschau 19. Spieltag / Saison 2018/19 / Bezirksliga

SV Biengen - FC Bad Krozingen 

       Biengen SV:Bad  Krozingen 01 FC

Anstoß: Sonntag, 17.03.2019, 15.00 Uhr in Biengen
Schiedsrichter: Tobias Bartschat (Spvvg. Untermünstertal)

Am Sonntag ist es soweit!!
Das Derby steht an. Unser FCK zu Gast bei unseren Nachbarn, beim SV Biengen. Natürlich kein Spiel wie jedes andere. Für einen ganz besonders: Oli Stegner möchte zeigen, dass er nicht nur für den SVB im Derby Tore schießen kann. Nach der Derbyniederlage im Hinspiel und der Niederlage bei der SG Wasser-Kollmarsreute, ist es schon fast Pflicht etwas Zählbares aus Biengen mitzunehmen. Dass das nicht einfach wird, zeigt nicht nur der Blick auf die Tabelle. Dort steht der SV auf Platz eins.
Als Aufsteiger aller Ehren wert. Jeder der das Hinspiel gesehen hat, weiß was für ein Brocken auf unsere Mannschaft am Sonntag wartet.


Im Tor steht mit Hannes Ablaß einer der besten der Liga, Kevin Herrmann ist der Stabilisator in der Abwehr und mit Pascal Geiger und Alieu Sawaneh hat man zwei Angreifer, die jederzeit Gefahr ausstrahlen.  In Anbetracht der personellen und der tabellarischen Situation könnte unser Team, als Außenseiter, eigentlich frei aufspielen. Eigentlich! Jedoch möchte unser FCK den Anschluss an die vorderen Plätze nicht verlieren und da ist eine Niederlage am Sonntag tabu. Dazu wird aber eine absolute Steigerung im Vergleich zum vergangenen Sonntag benötigt. Gerade im Herausspielen von Torchancen und deren Verwertung liegt Verbesserungspotential. Auch sollte man sich wieder mehr auf das Wesentliche konzentrieren und Dinge, die man selbst nicht beeinflussen kann, unkommentiert lassen. Als Außenstehender wünscht man sich, dass sich unser Team an die Spiele im September und Oktober zurückerinnert, als man durch eine starke Serie sich mehr und mehr nach vorne gespielt hat. Am Sonntag wäre ein guter Start für eine solche Serie. Nach dem Hinspiel, wurde diese damals gestartet, nun am besten mit diesem Spiel. Das Spiel auf eigenem Platz gegen die Gelb/Schwarzen verlor unsere 1. Mit 1:3. In einem kuriosen Spiel mit zwei verschossenen Elfmetern unsererseits erzielte Eric Metz den zwischenzeitlichen Ausgleich. Dieser Eric Metz wird weiterhin verletzt fehlen. Auch Maksim Pastorino wird das Spiel gegen seinen Ex-Verein leider verpassen. Auch Yannick Solowjeff fällt mit Kreuzbandriss weiterhin aus. Gesperrt fehlen werden Tobi Litsch und Neuzugang Mohamed Daoudi. Unseren Trainern Sven Martin und Benjamin Züfle wird die Aufgabe eine Mannschaft zusammenzubasteln also nicht leichter gemacht, als am letzten Sonntag. Wie das Hinspiel steht das Spiel unter der Leitung von Oberliga-Schiedsrichter Tobias Bartschat aus Neuenburg.

Das Vorspiel bestreiten um 12.45 Uhr die zweiten Mannschaften. Hier gilt das Gleiche wie für die Erste. Auch hier ein besonderes Spiel, bei so vielen Krozingern die am Sonntag auf dem Platz stehen werden. Auch hier wird es für einen ein ganz besonderes Spiel werden: Luca Benz verbrachte bis zum Sommer sein komplettes fußballerisches Leben beim SV Biengen. Jetzt ist er nach Verletzung und Krankheit zurück und wird auf seinen Einsatz am Sonntag brennen. Wer genau auflaufen wird, ist aufgrund der personellen Situation der 1. Mannschaft noch nicht klar. Klar ist aber, dass die Zweite den erfolgreichen Auftakt in den Derby-Sonntag machen will. Nach dem Sieg in Wasser kommt unser Team mit den Trainern Eugen Votteler und Sergej Becker mit einer Menge Selbstvertrauen nach Biengen.

Ein Derby lebt nicht nur von den Spielern auf dem Platz. Auch die Zuschauer sind für einen schönen Derby-Sonntag verantwortlich. Im Sinne beider Verein und allen vier Mannschaften bitten wir alle, die dem FCK die Daumen drücken oder einfach nur den Fußball lieben am Sonntag nach Biengen zu kommen und allen Beteiligten einen unvergesslichen Tag zu bereiten.
MB(FCK)

 

fanshop logo

Die Fanartikel sind über die Schriftführerin des FCK erhältlich.

 

fck blaettle logo

 

Die jeweiligen Ausgaben unserer FCK - Blättle
stehen hier zum Download bereit.

spielberichte logoLesen Sie hier die Spielberichte des FCK in der aktuellen Saison.

Verbindung zu uns

FC Bad Krozingen 1920 e.V.
Schriftführerin
z.Hd. Frau Annette Kienzler
Im Bühl 19
79189 Bad Krozingen
Bad  Krozingen 01 FC 
Telefon:
07633 40 55 99  (Schriftführerin)
07633 43 36       (Clubheim)
07633 16 02 33  (Vorstandsbüro)
Das Büro ist unregelmäßig besetzt

 

E-Mail:E-Mail-Info-rot

 

 

Wir sind auf Facebook

News und Bilder gibt´s auch auf unserer Social-Media-Seite!

facebook lang 200

Fotogalerien

Schauen Sie sich unsere Fotoserien auf FuPa.net an:

galeriebox jaeckle

galeriebox peter