• 2019-09-08 1. Mannschaft mit neuen Ausgehdress-Oli-Baumann.jpg
  • FCK-1.Mannschaft_FC_Bad_Krozingen_Saison_2019-20_1.Mannschaft.jpg
  • FCK-2.Mannschaft_FC_Bad_Krozingen_Saison_2019-20_2.Mannschaft.jpg
  • FCK-Erlenmattenstadion_2011 .jpg
  • FCK-Mannschaftskreis_1.+2._2018-19.jpg
  • FCK-Mannschaft_A-Jugend_2018-03-19.jpg
  • GLUBHEIM BK-2005-02.jpg
  • h2.jpg
  • h3.jpg
  • h4.jpg
  • h5.jpg
  • HINTERGRUND-2000-01.jpg
  • Lichterfest.jpg
  • Lichterfest02.jpg
  • LUFTAUFNAHMEN_FCBK-2001-01.jpg
  • Terrasse.jpg

Unsere Sponsoren

  • 2pfahrschule.jpg
  • Allianz.jpg
  • Allianz_2019_-02_768973_100x60_4c.jpg
  • autokrueger_Werbung_VW_2019-02-17-01.jpg
  • badenova_04.jpg
  • braun.jpg
  • costa_ionica_Restaurant-02.jpg
  • eckert.jpg
  • fairplay.jpg
  • fautz.jpg
  • foekreis.jpg
  • gloeckler.jpg
  • heitz.jpg
  • heitzmann.jpg
  • hekatron.jpg
  • lamb.jpg
  • lebtig.jpg
  • mohrenkoepfle.jpg
  • reich.jpg
  • schwarzwaldapotheke.jpg
  • stiefvater.jpg
  • stoll-e.jpg
  • Strangmann.JPG
  • taxidieter.png
  • vitaclassica.jpg
  • voba.jpg

Vorschau 4. Spieltag / Saison 2019/2020 / Landesliga

FC Bad Krozingen - VfR Hausen

       Bad  Krozingen 01 FC:Hausen VfR

Anstoß: Sonntag, 08.09.2019, 15.00 Uhr im Erlenmattenstadion
Schiedsrichter: Tobias Bartschat (Müllheim), Florian Torn, Peter Möllinger

Morgen ist es soweit. Das Stadtderby steigt im Erlenmattenstadion. Zu Gast ist der VfR Hausen. Nach Jahren des Wartens kommt es endlich zum Kräftemessen in einem Pflichtspiel. Die Möhlin-Kicker spielen seit geraumer Zeit in der Verbands- und Landesliga. Nach dem Verbandsliga-Abstieg 2014 brauchte man 4 Saisons um sich in der Landesliga zu akklimatisieren.

In den letzten beiden Spielzeiten landete man auf den Plätzen drei und vier. Nicht nur deswegen gilt der VfR als einer der Topfavoriten auf den Aufstieg. Somit trifft unser FCK wieder auf eines der Topteams der Liga. Nach zwei Remis in Folge gibt es wohl keinen besseren Zeitpunkt für den ersten Saisonsieg als der Derbysonntag. Die Hausener hatten vor Rundenbeginn einen größeren Kaderumbruch. Einer Vielzahl von Abgängen, darunter Topstürmer Josef Tohmaz, stehen 12 Neuzugänge gegenüber. Mit Verteidiger Nour Oueslati, Mittelfeldspieler Erlwin Barbullushi und Angreifer Admir Osmanovic konnte man drei Stammspieler vom Verbandsligisten SV Endingen holen. Dazu konnte man zahlreiche Nachwuchsspieler aus der Junioren-Verbandsliga für sich gewinnen. Dass der neue Kader keine große Anlaufzeit brauchte,  zeigt der Saisonstart: Mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen liegt der VfR auf Tabellenplatz vier. Damit können Spielertrainer Simon Schweiger und sein Co Vladimir Pinos sicher zufrieden sein. Unser FCK zeigte in den ersten drei Saisonspielen zeigen, dass man in der Landesliga mithalten kann. Leider gab es immer wieder Phasen als unsere Mannschaft den Zugriff auf das Spiel verlor und zum Teil vermeidbare Gegentore kassierte. Wenn man es schafft die Leistung konstant über die komplette Spielzeit auf einem Niveau zu halten, ist ein Heimsieg durchaus möglich. Darauf hoffen alle FCK-Anhänger, denn gäbe es doch nichts Schöneres den ersten Landesliga-Sieg im Stadtderby einzufahren. Unsere Trainer Sven Martin und Alaeddine Chermiti können dabei wieder auf die zuletzt fehlenden Henry Ohagi, Andreas Glockner und Sebastian Margenfeld zurückgreifen. Fehlen werden Tobi Litsch, Ervin Fetahovic und Luca Kiefer.

Bereits um 12.30 Uhr trifft unsere 2. Mannschaft auf den FC Bötzingen. Der ehemalige Verbandsligist, der nach der Abmeldung seiner 1. Mannschaft aus der Verbandsliga nun in der Kreisliga B an den Start geht, ist erstmalig im Erlenmattenstadion zu Gast. Für unsere 2. Mannschaft geht es, ähnlich wie für unsere 1., darum den ersten Saisonsieg einzufahren. Noch ist man punktlos, hatte aber im letzten Heimspiel gegen den SV Ebnet mehrfach die Chance den ersten Dreier einzufahren. Am Sonntag gilt es die schwache Leistung vom letzten Sonntag zu vergessen und an die starke Leistung aus dem Ebnet-Spiel anzuknüpfen.

fanshop logo

Die Fanartikel sind über die Schriftführerin des FCK erhältlich.

 

fck blaettle logo

 

Die jeweiligen Ausgaben unserer FCK - Blättle
stehen hier zum Download bereit.

spielberichte logoLesen Sie hier die Spielberichte des FCK in der aktuellen Saison.

Verbindung zu uns

FC Bad Krozingen 1920 e.V.
Schriftführerin
z.Hd. Frau Annette Kienzler
Im Bühl 19
79189 Bad Krozingen
Bad  Krozingen 01 FC 
Telefon:
07633 40 55 99  (Schriftführerin)
07633 43 36       (Clubheim)
07633 16 02 33  (Vorstandsbüro)
Das Büro ist unregelmäßig besetzt

 

E-Mail:E-Mail-Info-rot

 

 

Wir sind auf Facebook

News und Bilder gibt´s auch auf unserer Social-Media-Seite!

facebook lang 200

Fotogalerien

Schauen Sie sich unsere Fotoserien auf FuPa.net an:

galeriebox jaeckle

galeriebox peter